Neumondkreise von Frauen der Erde

Die Kreisbewegung "Frauen der Erde" wurde von Kuyay Lorena 2014 ins Leben gerufen, um alle Frauen weltweit zu verbinden, die Weiblichkeit zu heilen und in die Welt zu bringen und uns Frauen wieder in unsere Urkraft zurückkehren zu lassen.

 

Ein Kreis bedeutet Verbindung, er hat keinen Anfang und kein Ende und ist somit Symbol für die Unendlichkeit.

So zu arbeiten bedeutet, es gibt keine Hierarchie, alle sind gleich. Wir sind verbunden in der Unendlichkeit und sehen uns so, wie wir sind.

In den Neumondkreisen werden an vielen verschiedenen Orten auf der Welt zur gleichen Zeit dieselben Themen besprochen. So können diese Themen kollektiv in Heilung gebracht werden.

 

Ich biete über 13 Monde zu jedem Neumond einen Kreis in meiner Praxis an. Der erste Neumond ist der 28. Juli 2022.

 

Wir

 

 

 

 

Für mehr Informationen:

https://www.kuyaylorena.com/frauen-der-erde